Designblick 2012

Am 13. Juli 2012 fand an der Hochschule Hof/Campus Münchberg die Tagung “Service Design Thinking für KMU” statt. Fünf Experten hielten Vorträge. Die Inhalte konzentrierten sich darauf, wie man die Varianten des “Service Design” als Marketing- Instrument nutzen und als Analyse-Strategie zur Erfolgsoptimierung für KMU einsetzen kann. Zudem boten die Redner anschließend Workshops an, in denen die Inhalte der Vorträge durchgeführt und erprobt wurden.

Den Inhalt der Tagung habe ich als Graphik Notes festgehalten:

Service Design hilft Unternehmen dabei herausragende Service-Angebote zu entwickeln und bereitzustellen. So wie im Produktdesign Produkte gestaltet werden, werden im Service Design Dienstleistungen entworfen und gestaltet. Dabei können, je nach Zielsetzung, entweder völlig neue Dienstleistungen kreiert oder bestehende optimiert werden.

Wie Service Design greifbar gemacht wird, hat Reinhard Ematinger (www.ematinger.com, www.facebook.com/ematinger) in seinem sehr lebendigen und legosteinreichen Vortrag gezeigt:

Adam Lawrence und Markus Hormeß, aus Nürnberg (www.workplayexperience.com) zeigten praktisch am “Boom-wow-wow-wow-BOOM-Experiment wie man “Dienstleistungen in unvergessliche Erlebnisse wandeln” kann:

Abgerundet wurde dieses Erlebnis mit der fabelhaften Unterkunft. Das Hotel Lindenmühle in Bad Berneck (http://www.lindenmuehle.de/) zeigte ganz Intuitiv wie Service Design umgesetzt auf die Kunden wirkt. Alles war so authentisch vom persönlichen Service bis zur pflichtbewussten Hotelkatze.

Author: Sandra Schulze

Sandra Schulze ist freiberufliche Illustratorin und Graphic Recorder. Seit 2010 visualisiert sie live für mittelständische Unternehmen. Durch Ausbildung und Studium in Kommunikationsdesign, Erfahrung aus eigener freiberuflicher Arbeit mit mittleren und großen Unternehmen entwickelte sie die Leidenschaft, Ideen einzufangen und so zu visualisieren, dass die Aussage mitten ins Herz trifft. Ihre große Liebe zu Comics schlägt sich in ihrem neuen Buch nieder, in dem sie locker und originell wie in »Auf dem Tablet erklärt« in das Comiczeichnen einführt. www.sandraschulze.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *