Manchmal wäre ich gern mein Hund

Ein tierisches Plädoyer für mehr Lebensfreude:

Einfach mal loslassen, sich weniger Sorgen machen und im Hier und Jetzt leben: Anhand vieler inspirierender Geschichten und witziger Anekdoten von ihren Hunden zeigt uns Bestsellerautorin Rita Pohle, wie wir zu einer positiven Grundstimmung gelangen und den Alltag gelassener bestehen. Unterhaltsames Geschenkbuch und kluger Lebensratgeber zugleich!

Hunde folgen immer ihrem Instinkt und nehmen das Leben, wie es kommt: Sie trinken, wenn sie durstig sind, fressen, wenn sie hungrig sind, und schlafen, wenn sie müde sind. Können wir uns von den Vierbeinern vielleicht so manches abschauen, um besser mit unseren alltäglichen Problemen und Situationen zurechtzukommen? Für ein Mehr an Lebensqualität und Lebensfreude? Rita Pohles aufmunternde Botschaft lautet: Was Hunde können, das können wir auch!

Illustriert mit dem iPad von Sandra Schulze. Das Buch ist hier erhältlich.

Author: Sandra Schulze

Sandra Schulze ist freiberufliche Illustratorin und Graphic Recorder. Seit 2010 visualisiert sie live für mittelständische Unternehmen. Durch Ausbildung und Studium in Kommunikationsdesign, Erfahrung aus eigener freiberuflicher Arbeit mit mittleren und großen Unternehmen entwickelte sie die Leidenschaft, Ideen einzufangen und so zu visualisieren, dass die Aussage mitten ins Herz trifft. Ihre große Liebe zu Comics schlägt sich in ihrem neuen Buch nieder, in dem sie locker und originell wie in »Auf dem Tablet erklärt« in das Comiczeichnen einführt. www.sandraschulze.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *