Live auf der Bühne

Am 19. Mai 2019 durfte ich als visueller Sidekick von Margit Hertlein bei GEDANKENtanken auf der Volksbühne stehen und Ihren feurigen 20- minütigen Vortrag „Warum Krokodile nicht lachen“ live mitzeichnen. Naja, zum größten Teil jedenfalls … so gut es halt geht, wenn der Apple Pencil nicht mehr reagiert, ich mit dem Finger zeichne und dann die App abstürzt … natürlich bei der Liveübertragung bei einem ausverkauftem Saal und bei nur 18 Minuten Redezeit. Im YouTube Video fällt die Panic kaum auf: 8 Kameras hielten alles fest. Margit hat währenddessen hat ganz locker den Saal zum Toben gebracht. Was für ein Tag in der Volksbühne am Rudolfplatz!

Am nächsten Morgen stehe ich am Gleis und warte noch etwas verstimmt auf meinen Zug. Plötzlich spricht mich ein freundlicher Herr an: “Sind Sie nicht die Dame die gestern live auf der Bühne den Vortrag mitgerechnet hat?” Etwas verlegen antwortete ich: “Ja, aber es war nicht so meine Glanzleistung.” Er war ganz erstaunt. “Ich fand das war beeindruckend!”

Der Tag war gerettet!

Live Visualisierung des Vortrags “Warum Krokodile nicht lachen”